Movingartstudios | Chairdance
Lernen Sie In der Chairdance-Stunde Jazztanz-Techniken und Burlesque- und Teasebewegeungen mit akrobatischen und tänzerischen Elementen auf und um den Stuhl zu mitreißenden Choreographien.
Chairdance in Landsberg am Lech, Chairdance Landsberg, Chairdancetraining, Chairdance Kaufering, Chairdance Augsburg, Burlesque, Stuhl
17266
page,page-id-17266,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
IMG_4083 copy copyneuertest2

Chairdance

Als wären Stühle nur zum Sitzen da!

In der Chairdance & Floorwork-Stunde werden Jazztanz-Techniken und Burlesque- und Teasebewegeungen mit akrobatischen und tänzerischen Elementen auf und um den Stuhl zu mitreißenden Choreographien verbunden.

Hier steht die feminine Seite der Frau im Vordergrund, weshalb dieser Kurs erst für Schülerinnen ab 18 Jahren freigegeben ist. Neben dem Stuhl, der uns als Tanzpartner und Accessoire dient,  setzen wir unsere Beine gekonnt durch High Heels in Szene. So wird zugleich das Stehen, Gehen und nicht zuletzt auch das Tanzen in hohen Schuhen perfektioniert.  Unsere Körperhaltung verbessert sich, die Beine werden optisch verlängert und jede Frau fühlt sich automatisch sinnlicher in ihrem Ausdruck.

Die Chairdance & Floorworkstunde findet in Form von Blockkursen mit jeweils fünf Terminen statt, sodass nach Abschluss des jeweiligen Kurses nicht nur akrobatische Chairdance Elemente und Tanzbewegungen gelernt, sondern auch zu einer Choreographie zusammengesetzt wurden.

Da wir in dieser Stunde auch viel am Boden arbeiten, empfiehlt sich der Kauf von Knieschonern für Tänzer und das Tragen von Stulpen oder Over-Knee-Strümpfen. Es dürfen zur Schonung des Fußbodens keine Straßenschuhe verwendet werden, sondern lediglich saubere Absatzschuhe, im besten Fall mit etwas Plateau. Wir empfehlen hier die Marke „Pleaser“, die speziell High Heels für diesen Gebrauch herstellt.

Gerne beraten wir unsere Tänzerinnen diesbezüglich.

Sie sind neugierig geworden? Dann nehmen Sie doch am besten an einem unserer speziellen Schnupper-Trainings teil oder vereinbaren Sie eine Probestunde!